pace

 

 

Die Kraft der Symbole

Der Regenbogen, der Ginkgo Baum, die Friedenstaube und der Friedenskranich sind Symbole vom „Weg des Friedens“!

Der Regenbogen

Der Regenbogen ist ein Symbol, das die Menschen seit Urzeiten fasziniert. Der Regenbogen stellt eine Verbindung zwischen Erde und Himmel, zwischen den Menschen und dem Göttlichen dar und deshalb hat das Symbol des Regenbogens in vielen Mythen und Religionen einen besonderen Stellenwert erhalten wie z. B. bei den Inkas oder bei den australischen Ureinwohnern den Aborigines.
Im alten Testament im Buch Mose ist der Regenbogen ein Friedenszeichen für den Bund Gottes mit den Menschen nach der Sintflut. ... mehr

Der Ginkgo Baum

Der Ginkgo Baum ist der älteste Baum der Welt und bereits seit 270 Millionen Jahren auf der Erde nachgewiesen.
In der Mitte des 18.Jahrhunderts fand der Ginkgo seinen Weg von Asien nach Europa. Ginkgobäume können sehr alt werden (mehrere 1000 Jahre) und sie sind sehr widerstandsfähig, selbst gegen Radioaktivität, zusätzlich werden Ginkgoextrakte für Heilzwecke angewendet. ... mehr

Friedenstauben und Friedenskraniche

Die fliegenden Vögel im Zentrum des Logo wurden von Teodor Buzu, einem Künstler aus Moldawien, der in Tschechien lebt, entworfen.
Es können sowohl Friedenstauben als auch Friedenskraniche sein, denn beide Vogelarten sind Symbole für den Frieden. ... mehr